Aller strengen Geometrie ihrer Platzierung zum Trotz schaffen es Jürg Trussardis “Types” eine Identität als Individualwesen zu entwickeln. Zellen aus den Zeichen seiner Symbolsprache finden sich zu einer Gruppe zusammen, tauschen sich gegenseitig aus, bleiben auf Distanz, halten ihren Platz, sprengen dennoch Grenzen.
Diese “Urformen” von Jürg Trussardis Welt sind etwa 10 Jahre alt. Sie lassen den künftigen Weg des Künstlers erahnen und beweisen, dass die Kraft seiner Bilder und Objekte keineswegs nur aus den kräftigen Farben stammt.

Baumwolle mit aufgeglättetem Druck. Auf Keilrahmen gespannt.
Grösse 28 x 36 cm.
Nummeriert und Handsigniert.
Auflage 50 Exemplare, Preis Fr. 350.-