Nicht von ungefähr hat Jürg Trussardi für dieses kleine Raumobjekt den Namen seiner Tochter gewählt. Der charakteristische Hintergrund seiner jüngeren Kunst ist hinzugetreten. Jetzt haben seine Symbole eine Lebenswelt gefunden, ein Medium, das sie trägt und nährt. Der Effekt wird durch die Innenbeleuchtung verstärkt, die Farben erreichen eine eigene Qualität, nun sind sie transparent und nicht mehr reflektierend.
Chiara stellt den vorläufig letzten Schritt in Jürg Trussardis Symbolwelt dar. Vielleicht ist sie ein Endpunkt, denn der Künstler beginnt sich neuen Themen zu stellen. Er hat einen Lebensraum geschaffen, den er nun verlassen könnte. Ob er es tun wird?

Metallleuchte (Alu), ca 30cm Hoch,
10 cm im Quadrat, Transparentmalerei auf Acetat
mit 4Watt Neon hinterleuchtet, Front
4mm Acrylglas. Signiert und Nummeriert.

Preis Fr. 450.- (excl. Versandkosten)